Boris Bukowski am Präbichl und im Asia Spa Leoben, Steiermark


Er singt „Kokain“ und von „Fritze mit der Spritze“, aber eigentlich ist er promovierter Jurist. Seine Liebe aber gilt - neben seiner Frau und seiner Tochter - seit jeher der Musik. Wir treffen den Musiker und das Austropo-Urgestein Boris Bukowski in Präbichl in der Steiermark. 

 

Nahe des Erzbergs und unweit von Leoben kann „Berggespräche“-Moderator Andreas Jäger den Musiker zum ersten Mal seit vielen Jahren dazu überreden, auf die Bretter, die die Skiwelt bedeuten, zu steigen. Und es zeigt sich: Wer einmal Skifahren kann, verlernt es niemals wieder. 

 

Auf der Piste erzählt Boris Bukowski von der Liebe, die man wie einen Mantel trägt, davon, dass ihm Textzeilen von „Kokain“ geklaut wurden, und warum aus der Laufbahn als Jurist schlussendlich doch nichts geworden ist.geworden ist.

Boris Bukowski

Musiker, Urgestein der Austropop Szene


Boris Bukowski geb. Fritz Bukowski kam am 05.02.1946 in Gleisdorf als Sohn eines Rechtsanwaltes zur Welt, wuchs in Ilz auf, und besuchte das Bundesgymnasium Fürstenfeld. Der promovierte Dr. jur. widmet sich seit dem Abschluss an der Karl-Franzens-Universität ausschließlich der Musik, wobei er schon während seiner Schulzeit Schlagzeuger in der Rockband „Music Machine“ war. 

 

Bukowskis Autobiografie in Anekdoten kam 2013 auf den Markt, und nennt sich treffender Weise "Unter bunten Hunden". Erst im Frühjahr 2017 feierte er als Protagonist im Dokufilm "Der Fritze mit der Spritze" seine Premiere bei der Diagonale. „Fritze mit der Spritze“ heißt auch BBs 1. Soloalbum 1985. 

 

Fast noch „pressfrisch“ ist ein letztes Studioalbum „Gibt's ein Leben vor dem Tod?“, wo sich Bukowski in seiner bekannten Manie im gleichnamigen Song fast schon über die Art und Weise lustig macht, wie manche Menschen mit dieser Frage umgehen.

Bei der  Albumpräsentation am 19.10.2017 im Tanzcafe Jenseits (wie passend) konnte man nicht nur Bukowski mit seinen bunten Hunden erleben, sondern auch Musikkollegen wie Depeche-Mode-Drummer Christian Eigner, Niko Stoessl, I-Wolf, Ex-Sofa-Surfer Wolfgang Schloegl, Bukowskis Live-Band Bunte Hunde, die Bläser von Parov Stelar und viele andere bis hin zu Wienerlied-Sänger Ernst Molden, die  für einen zeitlosen Longplayer mit prägnanten Texten und modernem Sound.

Ein ganz besonderer und vor allem privater Augenblick an diesem Abend war jedoch sicher der Heiratsantrag an seine Freundin Tereza.

Erlebnisregion Erzberg, Steiermark


Die Erlebnisregion Erzberg steht für hohe Gipfel, grüne Wälder,  glasklare Gewässer und einzigartige Panoramen. Mitten drin liegt das Herzstück – der Erzberg. Die Region ist geprägt von jahrhundertealter Bergbautradition.  Historische Radwerke und Hochöfen, Schmieden, Montanmuseen und Schaubergwerke – wie der Kupferstollen in Radmer und  das Schaubergwerk am Erzberg – halten die bewegte Geschichte vom Mythos Erz und Eisen lebendig. Heute lockt der modernste Eisenerzabbau der Welt Gäste mit spektakulären Abenteuerfahrten auf dem  Erzberg. Der industrielle Abbau des Eisenerzes  stört aber in keiner Weise die Idylle der Erlebnisregion Erzberg.

 

Die  Gemeinden Eisenerz, Vordernberg und Radmer vereinen mühelos Bergbaugeschichte mit unberührter Natur und landschaftlicher Schönheit. Seien Sie unterwegs mit Rucksack, Mountainbike, Gleitschirm, Schier und Schneeschuhe oder mit Klettergurt am Klettersteig.

 

Ob Berge, Wasser, Wälder, Almen oder Täler, ob für Familien, Sportliche, Ruhesuchende oder Senioren – egal, welchen Erwartungen Ihr persönlicher Wanderurlaub auch gerecht werden soll, hier werden Sie das Passende finden.

Wo auch immer es Sie hinzieht – das Motto sollte lauten: Rausgehen, neugierig sein und  genießen!

 

Die Highlights im Winter ist die Loipe in der Eisenerzer Ramsau und die Schisprungschanzen. Immer wieder als Trainingsgebiet für die Kombinierer und Springer des Nationalteams genutzt. Die Heimat von Mario Stecher, Daniela Iraschko-Stolz und Lukas Klapfer. Ausgebildet vom NAZ Eisenerz.  

  • ErlebnisregionErzberg11.jpg
  • ErlebnisregionErzberg09.jpg
  • ErlebnisregionErzberg12.jpg
  • ErlebnisregionErzberg13.jpg
  • ErlebnisregionErzberg04.jpg
  • ErlebnisregionErzberg05.jpg
  • ErlebnisregionErzberg06.jpg
  • ErlebnisregionErzberg08.jpg
  • ErlebnisregionErzberg14.jpg
  • ErlebnisregionErzberg15.jpg
  • ErlebnisregionErzberg02.jpg
  • ErlebnisregionErzberg01.jpg
  • ErlebnisregionErzberg03.jpg
  • ErlebnisregionErzberg07.jpg

Link: www.erlebnisregion-erzberg.at

Drehorte der Sendung


Sendung ansehen