Daniel Schuhmacher in der Wildschönau, Tirol


Mit der Veröffentlichung seiner neuen Single "Feel" am 03.09.2010 möchte Daniel Schuhmacher seine Erfolgsserie in diesem Jahr fortführen. Nach dem erreichten Gold-Status für die Single "Anything but Love" und den Longplayer "The Album", zweifacher Echo Nominierung und dem Gewinn eines VIVA Cometen geht es nun weiter.

 

"Feel" ist eingängige Mid-tempo Nummer, produziert von Thorsten Brötzmann, die u.a. durch den Einsatz von Bläsern gefühlvoll aber dennoch dynamisch klingt. Sie stellt wieder einmal mehr die Vielseitigkeit des Künstlers Daniel Schuhmacher dar.

 

Die neue Single ist ein erster Vorgeschmack auf das kommende Album "Nothing To Lose", das am 24.09.2010 veröffentlicht wurde.

Daniel Schuhmacher

DSDS Gewinner


Daniel Schuhmacher (geb. 19. April 1987 in Pfullendorf, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Pop-Sänger und Songwriter. Er gewann die sechste Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS), die vom 21. Januar bis 9. Mai 2009 vom Fernsehsender RTL ausgestrahlt wurde.

 

Daniel Schuhmacher hat eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und war seit September 2008 Schüler am Wirtschaftsgymnasium in Riedlingen. Für DSDS hat er sich von der Schule freistellen lassen, gab aber nach dem Sprung unter die besten Acht an, die Schule abzubrechen und sich voll auf die Musik konzentrieren zu wollen.

Schuhmacher hat zuvor weder Gesangsunterricht erhalten noch ein Instrument gespielt, auch nicht in einer Band gesungen. Als musikalisches Vorbild nennt er die US-amerikanische Popsängerin Kelly Clarkson.

Sein Debütalbum mit dem Titel The Album erschien am 19. Juni 2009 und erreichte in den Albumcharts Platz 1. Für sein Debütalbum erhielt Daniel Schuhmacher sowohl in Deutschland als auch in Österreich eine goldene Schallplatte.

Wildschönau, Tirol


300 Kilometer Wege und urige Hütten warten im Sommer auf Wanderer. „Liftleichtes Wandern“ garantieren die Schatzberg- und Markbachgondelbahn. Familienurlaub, Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten sich beim Baden, Biken oder Reiten. Für die Familie gibt es viel zu entdecken, Kindern gefällt es besonders im Drachenclub. Das Urlaubsplus im Sommer ist die Wildschönau Card, die gratis Bergbahnen, Freibad, Wanderungen und vieles mehr inkludiert.

 

Das Wanderparadies Wildschönau liegt im Herzen der Kitzbühler Alpen. 300 Kilometer gut gepflegte Wanderwege decken das Hochtal ab.

 

In der Wildschönau gibt es keine schroffen und extrem steilen Berge. Die Charakteristik der Wildschönauer Bergwelt lässt sich vielmehr so beschreiben: Sanfte Grasberge, Almwanderungen, Waldwege und Klammen stehen richtigen Gipfeln und Berge gegenüber. Viele Almhütten prägen das Bergbild.

 

Diese Vielfältigkeit und die Lage mitten in Tirol macht die Wildschönau zu einem der schönsten Wandergebiete in den Tiroler Bergen und somit zum idealen Ziel für einen Wanderurlaub.

 

  • bmk-auffach-talfest-oberau-2016.png.jpg
  • (c) Wildschönau Tourismus.jpg
  • thierbach-dorf-wildschoenau-winter-timeshot-14-.jpg
  • thierbach-dorf-wildschoenau-winter-timeshot-22-.jpg
  • schoenangeralm-winter-landscape-wildschoenau-timeshot-12-.jpg
  • unterhausberg-wildschoenau-fg-t.-trinkl-3-.jpg

Link: www.wildschoenau.com


Sendung ansehen