Pöchlarn


Die Stadtgemeinde Pöchlarn liegt im Bezirk Melk - im Bundesland Niederösterreich, ca. 100 km westlich von Wien und direkt an der Donau. Sehenswürdigkeiten, Museen und Kulturveranstaltungen locken viele Touristen aus aller Welt nach Pöchlarn. Historische Bauten prägen das unverwechselbare Bild der Stadt.

Schon 4000 v.Chr. siedelten sich rund um Pöchlarn Menschen an, und seit dieser Zeit herrscht in dieser Region reges Treiben.

 

Vor allem für Radtouristen entlang des Donau-Radwanderweges ist die Nibelungenstadt eine günstig gelegene Raststätte. "Pedalritter" unterwegs: Pöchlarn liegt direkt am Donauradweg Passau - Wien. Hier können Sie in das Zentrum abbiegen und die Pöchlarner Sehenswürdigkeiten besichtigen oder eine Rast bzw. Nächtigung einlegen. Pöchlarn ist aber zugleich auch idealer Ausgangspunkt für Radausflüge in die Wachau, ins Erlauftal und ins Ötscherland.

 

Heute ist Pöchlarn ein zukunftsorientierter Wirtschaftsstandort, und wegen seiner einmaligen Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln, ein interessanter Partner für Handel, Gewerbe und Industrie.


Link: www.poechlarn.at

Fotos